Das Ziel von Hanse Scientific ist die Entwicklung von antibakteriell wirksamen Substanzen auf der Grundlage natürlicher Extrakte der Pflanzen.

Die multikomponente Wirksamkeit von Substanzen in Pflanzen, die diese und ihre Fallfrüchte bzw. Samen vor Bakterien schütz, macht es den Mikroorganismen schwer, Resistenzen gegen diese zu bilden. Dieses Phänomen wird als Phytozytose bezeichnet. Der tieferliegende Grund für diesen Mechanismus ist darauf zurückzuführen, dass eine Pflanze sich weder durch schnelle Anpassung an neue resistente Erreger noch durch Standortwechsel schützen kann. In diesem Fall hat die Evolution schon einen nachhaltigen Ansatz zum Selektionsvorteil gegenüber den Bakterien gefunden.

Unsere Forschung hat zum Ziel, diese Wirkungsmechanismen zu entschlüsseln, um sie optimal für den Menschen nutzbar zu machen. Unser praktisches Ziel somit ist es, eine neue Klasse bakteriostatischer Therapiemöglichkeiten zu schaffen.